Altholz-A2-und-A3-Entsorgung

Altholz A2 und A3 entsorgen Düsseldorf, Neuss und Meerbusch

Der Transport und die Entsorgung von Abfällen unterliegen strengen gesetzlichen Auflagen. Die Abfallarten müssen voneinander getrennt werden und manche Stoffe dürfen wir nicht annehmen. Deshalb bitten wir Sie, unsere Annahmekriterien zu beachten.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auflistung aller Abfallarten mit Beispielen, was genau dazugehört und was nicht. Wenn Ihre Abfallart nicht dabei ist, rufen Sie uns einfach an, wir finden gemeinsam eine Lösung.

FOLGENDE ABFÄLLE DÜRFEN WIR GRUNDSÄTZLICH NICHT ANNEHMEN:

Pasten, Lebensmittelreste, Hausmüll, Krankenhausabfälle, Matratzen, PCB- und PAK-haltige Abfälle, Mineralfasern, Kampf- und Leuchtstoffe, Batterien und Akkumulatoren, Abfälle aus Brandschäden, Flüssigkeiten wie Farben, Öle, teerhaltige Produkte, gefasste Gase, Sprengstoffe, radioaktive Stoffe, quecksilberhaltige Abfälle.

zurück

JETZT PLATZ SCHAFFEN MIT CONTAINER BECKER!

02131 / 176 99 99